Toningenieur junior

Hinterlasse einen Kommentar

Auf einem Künstlermarkt gehe ich an einem Krämerstand vorbei, an dessen Seite Flaschenbürsten verschiedener Größen hängen. Ein kleiner Junge zeigt auf diese Bürsten und fragt seinen älteren (etwa 6jährigen) Bruder, was das denn wohl sei. „Mikrophone!“, kommt die fachmännische Antwort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s